Römercup & Ladies Open

Internationaler Treff der Ringerjugend

Ladies Open und Römercup locken zahlreiche Ringerrinnen und Ringer an

Am Samstag und Sonntag gehen zirka 650 Jugendringerinnen und Ringer auf die 5 - 6 ausgelegten Matten in der Ladenburger Lobdengauhalle. Gemeldet sind Sportler aus Frankreich, Holland, Schweiz, Dänemark, Schweden, Ukraine, Bulgarien, England, Amerika, Polen, Tschechien und dem ganzen Bundesgebiet. Aus Helsingborg (Schweden) reist ein Mädchenteam mit 42 Ringerinnen an. Am Samstag ab 9.30 Uhr gehen zirka 160 junge Damen und ebenso viele junge Ringer aus dem Junioren und Kadetten Bereich an den Start. Kleiner wird es dann am Sonntag, hier starten Jungs von 6 - 14 in vier Altersklassen an den Start. Bei freiem Eintritt können sich Eltern, Fans und interessierte Kinder einen Einblick von der Ringerszene machen. Die Schüler- und Jugendabteilung des ASV Ladenburg geht mit einer 25-köpfigen Mannschaft an den Start um den Römercup. Für das leibliche Wohl sorgen die Köche vom ASV und die Männer aus dem Getränkewagen. Sonntags beginnen die Wettkämpfe ab 9.30 Uhr.