Jugend

Erfolgreiche Schülerringer in Graben-Neudorf

Am Sonntag gingen acht Schülerringer des ASV Ladenburg bei einem Gedenkturnier auf die Matte. Mit vier Turniersiegern konnte Trainer Alexander Hörner ein sehr gutes Ergebnis erzielen.

Im Einzelnen konnten die Brüder Esmail und Yahja Sebjev die Klassen 29 E und 32 D beherrschen und siegten jeweils in vier Kämpfen. Ebenfalls vier Kämpfe bestritt erfolgreich Wseslaw Hörner. Weiter auf der Siegerstraße bleibt Nikita Eliseev. Einen sehr guten Vizetitel errang Robert Gleim 30 kg D. Adrian Popov erreichte mit zwei Siegen den 3. Rang 27 kg D, Maksim Masuratov 21 kg E holte sich ebenfalls den dritten Rang. Platz fünf konnte Finn Schwalbe erreichen. In der Mannschaftswertung belegte das ASV-Jugendteam den 5 Rang unter 48 Clubs.