Jugend

Wasserfallturnier in Triberg - Riefling Brüder auf dem Podest

Beim stark besetzten Wasserfallturnier der Ringer in Triberg, Schwarzwald, konnten sich Alexander und Maxim Riefling erneut in Szene setzen. Alexander Riefling startete in der 71 kg Klasse und kam nach drei überzeugenden Siegen zu dem unangefochtenen Turniersieg. Maxim Riefling ging in der 80 kg Klasse an den Start, nach drei Siegen musste er sich im Finale dem Lokalmatador geschlagen geben und wurde Vizemeister. Beide Ringer aus dem Regionalligateam nutzten das Turnier als Vorbereitung auf den Internationalen Römercup, der am 6. und 7. Juli in Ladenburg stattfindet. Zu diesem Event hat haben sich bereits Teams aus Schweden, Ukraine und Amerika angemeldet.