×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/Ringen/DM/DM_Junioren.jpg'

Am Sonntag, den 08. Dezember, laden die Ringer des ASV Ladenburg zum Rindfleischessen in die Lobdengauhalle ein. Bereits ab 11.30 Uhr können sich die Gäste bewirten lassen Ochsenkopf und Rindfleisch mit Meerrettich und Salzkartoffeln werden angeboten. Eine kräftige Suppe gehört natürlich auch dazu.

Ab 14.00 Uhr können dann die Gäste spannende Ringkämpfe verfolgen - Derby Time ASV - KSV Schriesheim.

Zum Oktoberfest der Ringer lädt der ASV Ladenburg am Freitag den 27. September ein. Ab 18.00 Uhr werden die Besucher mit Schmankerln aus der ASV Küche verwöhnt. Zünftiges Oktoberfest Bier wird zum Ausschank gebracht und wird musikalisch untermalt.
Die Damen im Dirndl werden zur Eröffnung mit einem Glas Sekt empfangen.
 
Veranstaltungsort: ASV Vereinsgelände Hinterer Rindweg

Am Freitag, den 26. April, findet das Spargelfest der Ringer statt. Pünktlich um 18.00 Uhr können sich die Besucher rund um den Spargel vom Hegehof verwöhnen lassen. Ob Spargelsuppe, Spargelgemüse, Stangenspargel oder Spargelsalat, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Ringer freuen sich über regen Besuch im Vereinsheim Hinterer Rindweg.

Hart umkämpftes Finale

Viele vermissten das Fody´s Ringerteam beim Drachenbootrennen der 03 er. Bedingt durch den Standortwechsel des Fody´s Inhabers Willy Koch und dessen neue Gastronomie "Lounge im Weinkontor" im pfälzischen Edenkoben wurde auch das Ringerteam umgetauft. Der Vorjahressieger wurde anlässlich der Kostümprämierung nochmals für den dreimaligen Sieg hintereinander mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet.

Im sportlichen Bereich zeigten die Ringer durchweg Bestleistungen in allen vier Rennen der Vorrunde und kamen damit ins Finale. Hier traf man auf das Werksteam Essity, die bereits beim Heidelberger Drachenbootrennen erfolgreich waren. In einem packenden Rennen konnte das Werksteam bis dreißig Meter vorm Ziel die Spitze behaupten und sahen schon wie der Sieger aus, als die Ringer des ASV Ladenburg durch den Zuruf ihrer Trommlerin Marina Müller mit "Jetzt" zum Endspurt aufgefordert wurden und die Paddel tiefer ins Wasser stießen.

Bei den afghanischen Meisterschaften der Exil Afghanen konnte sich der Ausnahme Ringer Hossein Alizadeh des ASV Ladenburg mit der Meisterschaft belohnen. Nach fünf siegreich gestalteten Kämpfen stand der Auszubildende aus der ASV-Mannschaft auf dem Treppchen ganz oben. Jades Jahr finden die Afghanischen Meisterschaften in Hamburg statt und werden von den Exil Afghanen gut besucht um Medaillen zu erkämpfen.

Mit drei Ringern ist der ASV Ladenburg in Saarbrücken bei den Deutschen Freistil Meisterschaften am kommenden Wochenende gut vertreten. Malik Bicekuev geht in der 61 kg Klasse erstmals bei den Männern an den Start. Sein Bruder Tamirlan Bicekuev wird den ASV in der 66 kg Klasse vertreten. In der 80 kg Klasse geht Ahmad Shahab aus dem ASV-Team an den Start. Der ASV Ladenburg wünscht seinen Aktiven viel Erfolg.

Vom 05. - 07. April richtet der ASV wieder die Deutschen A Jugendmeisterschaften im freien Stil in Ladenburg aus.

Am Freitag Abend um 18.00 Uhr findet die Eröffnungsfeier statt. Zum Auftakt wird Janette Friedrich die National Hymne singen.

Im Anschluss finden die ersten Vorrunden Kämpfe statt.

Bei der Heimmeisterschaft in Ladenburg gehen Asis Isaev, der Vorjahres Vize in der 48 kg Klasse an den Start. Asis hat in diesem Jahr die Stilart gewechselt und man darf gespannt sein ob er sich auch hier durchsetzen kann. In der 60 kg Klasse bekommt Daud Elembaev eine weitere Chance auf den Titel, da er sich im Vorjahr mit dem 4. Rang zufrieden geben musste. Vize Meister im Vorjahr wurde Adam Daschaev, allerdings in der B Jugend.

In seinem ersten Kampfjahr in der A Jugend startet Adam in der 65 kg Klasse , man darf auf sein Abschneiden gespannt sein.

 

Der ASV und sein Team vorsorgen ihre Gäste mit ausgewählten Speisen und Getränken sowie Kaffee und Kuchen.
Die zahlreichen Starter und ihre Begleitungen füllen einmal mehr die Ladenburger Hotels und Gastronomie.
Die Ringer freuen sich über regen Besuch der Kämpfe besonders zu den Finalbegegnungen, die am Sonntag Vormittag ab 9:30 Uhr statt finden.
Die Ausscheidungskämpfe vom Freitag werden am Samstag ab 9:30 Uhr in der Lobdengau Halle fortgesetzt.